parietale osteopathie

Die parietale Osteopathie beschäftigt sich mit Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien, also dem gesamten Skelettsystem und Bewegungsapparat und damit mit Erkrankungen, die im direkten oder indirekten Zusammenhang mit diesen Strukturen stehen. 
Ich berate Sie gerne zu möglichen Behandlungsvarianten.


Nur zur Vervollständigung, werde ich auch in Zukunft anbieten:

Die viszerale Osteopathie beschäftigt sich primär mit den inneren Organen und ihren Wechselbeziehungen untereinander und zu den anderen Strukturen.

Die craniosacrale Osteopathie beschäftigt sich mit dem Gehirn, dem Rückenmark, den umgebenden Strukturen bis zum Kreuzbein, der „Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit“, und zunehmend auch mit nervalen (neuronalen) Einflüssen, die den ganzen Körper beeinflussen.



Die Behandlungskosten berechnen sich nach GebüH / vereinbartem Stundensatz (siehe Behandlungsvertrag). Für Privatzahler 90€/60 Min. 

terminanfrage

Bitte geben Sie im folgenden Formular Ihre Wunschbehandlung und geeignete Zeitfenster an, ich melde mich umgehend mit Terminvorschlägen bei Ihnen.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt


info@tanja-dietz.de
+49177 9327475